Olympische Spiele auf dem Böttigheimer Sportplatz

Böttigheim: 30 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 15 Jahren hatten bei der diesjährigen Ferienfreizeit so richtig Ihren Spaß. Die Ortsvereine hatten unter dem Motto „ Olympiade auf dem Sportplatz“ ein tolles Programm vorbereitet. Und selbst der Wettergott spielte mit.

Die Teilnehmer waren international -  denn auch 5 unserer Böttigheimer Flüchtlingskinder nahmen mit großer Begeisterung teil .

Heike Baumann, die jugendverantwortliche  Gemeinderätin der Gemeinde Neubrunn eröffnete die Spiele. Die Kinder wurden zu je 3er-Gruppen aufgeteilt und konnten an allen Wettbewerben teilnehmen – selbstverständlich auf freiwilliger Basis.

Die einzelnen Stationen waren auf dem Gelände des Sportplatzes aufgebaut und wurden von den Verantwortlichen der einzelnen Ortsvereine betreut. Da gab es eine Gummibären-Wurfmaschine – wer einen Treffer landete, konnte den süßen Gewinn gleich verzehren. Außerdem konnte man Punkte beim Eierlauf oder beim Dosenwerfen oder beim Sackhüpfen gut machen.  Sportlich ging es auch beim Torwand-Schießen und beim Tischtennis zu. Am Stand der Feuerwehr durften die Kinder sogar mit einem richtigen Feuerwehrschlauch, der an der Wasserversorgung angeschlossen war, einen Ball von einem „Hütchen“  abschießen und andere die zu nahe rangekommen waren auch ein bisschen nass spritzen. Doch das Highlight der Spiele war der Stand der Bogenschützen. Die Kinder durften unter fachkundiger Anleitung der Betreuer mit Pfeil und Bogen auf einen Feuerdrachen-Drachen oder andere Animationstiere schießen.  Wer es lieber ein wenig ruhiger mochte konnte sich in der Bastel und Malstube in der Frankenlandhalle künstlerische betätigen.

Selbstverständlich gab es zwischendurch auch Getränke, Würstchen und Käsebrote für die hungrigen und durstigen Olympia-Teilnehmer.

Nach einem gemeinsamen Abschluss-Spiel ( Die Reise nach Jerusalem)  fand die Siegerehrung statt. Neben den 3 Hauptgewinnern erhielten auch alle Teilnehmer der Ferienfreizeit einen Trostpreise – denn schließlich lautet der olympische Gedanke: Dabei sein ist alles!  Zum Abschluss der diesjährigen Ferienfreizeit gab es noch ein kulinarisches Schmankerl: selbstgegrilltes  Stockbrot . Dazu saßen dann Kinder und Helfer gemeinsam um eine große Feuertonne und ließen diesen sportlichen Tag frohgestimmt ausklingen.

Alle waren begeistert und auch ein wenig müde am Ende dieser Olympischen Spiele in Böttigheim.

Olympische Spiele

Copyright © Gemeinde Neubrunn - Sitemap - Impressum - Anmelden